#16.06.2012Turniersamstag

Schlechtes Wetter aber gute Stimmung

Turnierticker "Großer Preis von Isernhagen"
16.06.2012
Wieder ist ein Tag mit sportlichen Höchstleistungen zu Ende gegangen. Prominentester Gast des heutigen Turniertages war Minister Philipp Rösler mit seiner Gattin und Kindern, ganz familiär, die sich von der Veranstaltung sehr angetan zeigten. " Wir kennen das Vereinsgelände gut und sind sehr gerne hier. Es ist eine gelungene Veranstaltung. Unseren Kindern gefällt besonders der Streichelzoo."
Die sportlichen Höhepunkte des heutigen Tages waren sicher das S** - Springen mit Stechen und die Dressurprüfung Kl. S*** -Kurz Grand Prix. Im Springen konnte diesmal Mikko Mäentausta aus Finnland das Stechen für sich entscheiden, der Sieg in der Dressur ging an Isabell Werth auf El Santo ( Alle Ergebnisse dieser beiden Prüfungen finden Sie in der Anlage).
Ein besonderes Erlebnis war natürlich der große Showabend. Trotz des Regens ließen sich die Zuschauer nicht abschrecken und erlebten grandiose Darbietungen. Ein Engel zu Pferd (Henrike Habermann mit ihrem Pony Online IXes) der musikalisch mit Gesang begleitet wurde, Pferdefussball (die Mannschaften bestanden aus Mitgliedern der Jagdreiter der Böhmer Harrierer Meute und der Niedersachsen Meute), einer Teamtrophy bestehend je aus einer Reiterin auf einem Pony und einem Reiter auf dem Fahrrad, der Ponyquadrille des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover auf 18 Ponys und einer rasanten Hundeagillity-Show. Höhepunkt der Abendveranstaltung war aber sicherlich die Versteigerung des Oldenburger Stutfohlens LIV zu Gunsten der ZAG Stiftung "Pro Chance" aus Hannover. In einem spannenden Versteigerungsgeschehen ging der Zuschlag für das Fohlen schließlich für 7.600,00 € an Eugen Klein, Rechtsanwalt und passionierter Jagdreiter. "Ich freue mich wahnsinnig, dass ich dieses Fohlen ersteigern konnte, ich bin sicher, dass sie einmal eine erfolgreiche Stute werden wird."
Ganz zum Schluss wurde dem Vereinsvorstand und allen Zuschauern noch eine Überraschung geboten. Mitglieder des Vereins hatten das Lied "99 Luftballons" von Nena in den Titel "99 große Preise" umgedichtet und gaben so Ihrer Hoffnung Ausdruck, dass der Verein im nächsten Jahr auf jeden Fall auch den "100. Großen Preis von Isernhagen" ausrichten kann.