#30.05.2012LIV – ein Charity Projekt

Charity in Isernhagen

LIV
Am 30. Mail 2012 wurde auf dem Hof Wedemeier in Isernhagen das Charity Projekt "Liv" vorgestellt.
Der Reitverein Isernhagen und Umgebung e.V. hatte zu einem etwas anderen Pressemeeting eingeladen. Bei leckerer Wild-Bratwurst und Bier, gesponsert von Voltmers Hof, wurde LIV ein Oldenburger Stutfohlen mit bestem Stammbaum, aus der Zucht des Zuchthof Kathmann, Hausstette/Südoldenburg präsentiert.
Gabriele Heydenreich und Sören Schulze sind die Ideengeber dieses Charity Projektes. Einem Aufkleber am Auto von Barbara Melzer, die im Vorstand der ZAG Stifung Pro Chance sitzt, ist es zu verdanken, dass der Kontakt zur Stiftung zu Stande kam. Mit im Boot der Initiatoren sitzen noch die Firmen Fassmer Marketing und das Steuerbüro VMS & Partner, die die finanzielle Grundlage für die Versteigerung geschaffen haben nämlich das Fohlen für die Versteigerung zur Verfügung zu stellen. Diese Beiden haben dem Fohlen auch seinen Namen gegeben. "Liv kommt aus dem Nordischen und bedeutet Schutz, Hilfe, Leben und Verteidigung dies sind vielleicht nicht die schlechtesten Grundlagen für ein erfolgreiches Pferdeleben so haben wir uns gedacht," erläutert Isabell Slowik von der Fa. Fassmer Marketing.
Die ZAG Stiftung "Pro Chance" als Nutznießer der Versteigerung möchte mit dem Erlös das neue Projekt "Instrumental-Vokal Orchester I.V.O.kids Hannover" finanzieren.
Das Projekt soll Kindern und Jugendlichen auch aus sozial schwächeren Familien ermöglichen, Zugang zur Musik zu erhalten, diese zu fördern und durch gemeinsame Auftritte andere gemeinnützige Institutionen zu unterstützen.
Momentan lebt die kleine Liv zusammen mit ihrer Mutter aber noch auf dem Hof Wedemeier unter der Aufsicht von Sören Schulze. Sie wird liebevoll auf Ihren großen Auftritt am Samstag vorbereitet. "Wir werden uns natürlich auch davon überzeugen, dass Liv in gute und erfahrene Hände kommt. Wer nicht geeignet ist, ein Pferd zu halten, wird Liv auch nicht ersteigern können," erklärt Sören Schulze mit Nachdruck.
Für den Reit- und Fahrverein Isernhagen u.U.e.V. wird Herr Claus Schridde das Fohlen am Samstag, den 16.Juni 2012 im Laufe des Show-Abends beim Großen Preis von Isernhagen
versteigern.