#24.05.2012Totgesagte leben länger!

mächtig was los!

Totgesagte leben Länger!

In diesem Sinne finden soviele Aktivitäten im Reitverein Isernhagen statt wie selten zuvor. Insbesondere die Jagd- und Geländereiter legen mächtig los.

Gerade erst war Axel Henrich da und vermittelte den von den Teilnehmern als "Saugsitz" betitelten leichten Sitz. Wegen des Erfolges dieses Kurses soll der Lehrgang am 14. und 15. Juli wiederholt werden.

Nun hat nach einem Jahr schmerzlicher Pause Aidan O'Connell sein Kommen nach Isernhagen zugesagt und so wird es vom 3. bis 5. August "Geradeaus ist Alles" durch den Reitverein hallen.

Damit noch nicht genug!

Wenige Tage später, am 12. August findet in Isernhagen, wenige Meter vom Reitverein (Burgwedeler Straße 13) die "Puppyshow" der Böhmer Harrier Meute statt, in welcher allen Freunden der Jagdreiterei die Junghunde der Harriermeute vorgeführt werden.

Abgerundet wird das Alles dann noch von der Schleppjagd Isernhagen rechtsrum, die am 15. August vom Voltmers Hof aus startet.

Vom Sommerloch kann deshalb in Isernhagen in diesem Jahr wohl keine Rede sein.

Wie gesagt: Totgesagte leben länger und vor allen Dingen auch intensiver!