Schulreiten

Reiten ist kein Privileg für Pferdebesitzer

das stellt der Reit- und Fahrverein Isernhagen seit fast 100 Jahren unter Beweis.

Mit der Ansiedlung des Reitvereins auf dem Gelände Burgwedeler Str. 43 in Isernhagen HB im Jahr 1966 zogen auch die Schulpferde in ihre Boxen ein.

Der Liebe zum Pferd soll durch Ausbildung eine Grundlage gegeben werden. Der Umgang mit und das Bewegen auf dem Pferd erfordert den ganzen Menschen. Eine partnerschaftliche Beziehung entwickelt die unterschiedlichen Sinne des Reitschülers (Geruchs-,/Gehör-/Seh-/Tast-/Bewegungs- und Gleichgewichtssinn). Diese vielfältigen Anforderungen können andere Sportarten nicht bieten.

Dafür stehen sechs Schulpferde zur Verfügung, auf denen Reiter und Reiterinnen ab 8 Jahre ihre ersten Erfahrungen sammeln und bis zur Turnierreife ausgebildet werden.

Für den Reitunterricht ist die Reitlehrerin Katja Berger zuständig. Katja verfügt über viel Erfahrung und ist vielseitig ausgebildet worden. Sie war selbst in den 80iger Jahren als Auktionsreiterin in Verden tätig, ehe sie nach dem Abschluss ihres Wirtschaftswissenschaftsstudiums die Reitlehrerprüfung ablegte. Sie wurde 2004 Kreismeisterin des Kreises Rotenburg in der Dressur und 2006 Kreismeisterin der Region Hannover in der Vielseitigkeit Sie hat in der Dressur und in Springprüfungen vielfache Siege bis zur Klasse M errungen. Ihre Schützlinge belegten bei den jeweiligen Landesmeisterschaften der Pony Dressur 1983 und der Pony Vielseitigkeit jeweils den 1. Platz. Katja war für viele Reitschulen als Übungsleiterin tätig und hat auch schon in Isernhagen ihr Können bei der Abhaltung von Lehrgängen unter Beweis gestellt. Ihr Spektrum reicht dabei von der Dressur über das Springen bis ins Gelände.

Voraussetzung für den Turnierstart ist das Reitabzeichen. Nach regelmäßig stattfindenden Lehrgängen in Theorie und Praxis sind die Reiter und Reiterinnen in der Lage diese wichtige Prüfung zu bestehen.

Sie werden bei ihren ersten Reitversuchen begleitet. Unterrichtsangebote am Vormittag oder am Abend ermöglichen es Reiten und Beruf zu koordinieren.

Unterrichtsbegleitende Aktivitäten verknüpfen Spaß und Disziplin miteinander. Jedes Jahr im Sommer treffen sich Anfänger und erfahrene Reiter, egal ob jung oder alt, bei den Ferienspaßaktionen des Vereins. Organisiert vom Reitlehrer und vielen freiwilligen Helfern wird es immer ein Erlebnis für alle.

Selbstverständlich finden auch die Schulpferde auf den Weiden des Vereinsgeländes viel Gelegenheit zur artgerechten Entspannung.

Reiten in den Osterferien 2017

Termine für das Reiten in den Osterferien 2017 findet ihr >>hier<<

Reitlehrerin Frau Berger

Vereinbaren Sie bitte mit unserer Reitlehrerin Katja Berger eine Probestunde, um sich selber über die ganzen Möglichkeiten zu informieren:

Telefon: 0170 55 45 700
Email: k.berger@reitverein-isernhagen.de

Email Kontakt zu Frau Berger