Jagdlehrgänge

Jagdreiterlehrgänge

Wir sind in Isernhagen stolz auf unsere lange, sportliche Tradition der Jagdreiterei. Wer sich auf diese Tradition beruft, muss sich ihr auch stellen und dafür sorgen, dass der Geist des Jagdreitens und dessen Fertigkeiten auch an die nächste Generation weitergegeben werden. Denn schließlich bedeutet Tradition "Das Feuer zu schüren und nicht die Asche zu bewahren" (Thomas Morus).
Dabei sind wir uns darüber bewusst, dass gerade das Jagdreiten uns Fähigkeiten abverlangt, die so im Viereck oder im Parcours nicht gebraucht werden oder manchmal sogar hinderlich sind. Wer beispielsweise ein festes Hindernis überspringt, reitet mit den Schenkeln und bleibt immer im Gleichgewicht, weil die Hindernisse starr und der Boden unberechenbar ist. Im Parcours hingegen drückt sich der gute Reiter mit den Knien aus dem Sattel, um das Pferd zu entlasten. Der typische Springlehrgang ist deshalb keine ideale Vorbereitung für das Jagdreiten.
Genau deshalb sind wir stolz darauf, regelmäßig Lehrgänge in Isernhagen veranstalten zu können und würden uns über Ihr zahlreiches Erscheinen freuen:

Programm